Stacks Image 821
Stacks Image 824
Stacks Image 827
Stacks Image 830
Stacks Image 833

Aktuelle Veranstaltungen

Bitte schauen Sie sich bei meinen aktuellen Veranstaltungen um. Sie finden bestimmt etwas geeignetes für Sie. Klicken Sie dazu auf die grünen Überschriftfelder zum Öffnen der detaillierten Beschreibungstexte. Anmelden können Sie sich per , oder per Telefon.
Regelmäßig laufende Veranstaltungen:
Meditation in der Gruppe, in der Weise des Via Cordis Herzensgebets

Meditation in der Gruppe, in der Weise des Via Cordis Herzensgebets

In der heutigen Zeit hängt viel davon ab, dass wir in den Herausforderungen, vor die wir gestellt sind, den Horizont des Ewigen finden und halten können, damit wir immer wieder in die innere Balance - in unsere Mitte kommen, achtsam und gesammelt, auch wenn es außen turbulent wird. Bei mir sein, in mir wohnen – ein möglicher Weg dazu ist das Herzensgebet in der offenen Weise der Via Cordis. Die Art und Weise der Meditation mündet in ein inneres Wort, das den Menschen mit Gott oder mit Christus verbindet. Liebe und Frieden können darin erfahren werden – finden und sich finden lassen...
Elemente des Herzensgebets sind: Gebetsgebärde, inhaltlicher Impuls und Sitzen in der Stille.

Das ökumenisch offene Angebot findet i.d.R. dienstags 14-tägig, in den ungeraden Kalenderwochen, von 20.00 - 21.30 Uhr, statt.

Termine: siehe rechte Termine-Spalte oder in den Wochenblättern unter den kirchlichen Nachrichten der Ev. Kirchengemeinde Beutelsbach.

Im Pfarrsaal, neben der Stiftskirche Beutelsbach, Stiftstr. 23, 71384 Weinstadt-Beutelsbach.
(Im Sommer im Chor der Stiftskirche).

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Beutelsbach
Info und Anmeldung:
Telefon: 07151 997997
Email:
Stacks Image 5157
Meditatives Tanzen
Tanz – Gebärde – Poesie

Tanz, Gebärde, Poesie


„O heilende Kraft, die sich Bahn bricht.
Alles durchdringst du. Die Höhen, die Tiefen und jeglichen Abgrund.“ 
Hildegard von Bingen

Liebe Tanzfrauen und -männer,
liebe Tanzinteressierte,

eingeladen sind alle, die gerne eine Meditationsform in Bewegung ausprobieren oder vertiefen möchten. Im meditativen Tanzen bewegen wir, was in uns klingt und schwingt. Wir tanzen um eine gestaltete Mitte. Wir geben einander Halt im Kreis, verbinden, lösen und lassen uns tragen von Musik, die der Seele gut tut. In Bewegung und innerer Berührung ist der Körper das Instrument und der Tanz ein Gebet. 


Meditatives Tanzen
…und mit der Weisheit die Freude

Wann: freitags von 17.15 - 18.45 Uhr
Genaue Termine siehe in der rechten Terminspalte oder in den Wochenblättern unter kirchliche Nachrichten der Evang. Kirchengemeinde Beutelsbach

Wo: Rhythmikraum der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik
Großheppacher Schwesternschaft,
Oberlinstraße 4, 71384 Weinstadt-Beutelsbach

Gebühr:  10.- pro Abend, (Ermäßigung ist auf Anfrage möglich und für Mitglieder der Großheppacher Schwesternschaft vorgesehen).

Leitung: Cornelia Staib, Rhythmik-Musik- und Tanzpädagogin.
Mitglied im internationalen Netzwerk Bewegung & Bewusstheit, Nanni Kloke.

Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Rems-Murr-Kreis.

Info und Anmeldung:
Telefon: 07151 997997
Email:
Stacks Image 5167
Aktuelle geplante Veranstaltungen:
Bibliodrama zum Weltgebetstag 2019
Stift Urach, 26. Jan. 2019 • Weinstadt, 2. Febr. 2019

Bibliodrama zum Weltgebetstag 2019

Ein Seminartag zur Einstimmung auf den WGT 2019, an dem das Gleichnis vom Festmahl (Lk. 14, 13-24) im Mittelpunkt steht. Wir vertiefen das Thema im Kontext der Liturgie aus Slowenien mit der bewährten Methode des Bibliodramas. Wir lassen uns berühren und inspirieren von Wort, Gebärde und spielerischer Begegnung. „Kommt, es ist für alle Platz“.

Bibliodramatag in Stift UrachSamstag, 26. Januar 2019, Beginn: 9.45 Uhr, Ende: 17 Uhr

mit Marianne Fuchs und Cornelia Staib
Info & Anmeldung: www.stifturach.de, Email: info@stifturach.de



Bibliodramatag in Weinstadt-Beutelsbach Samstag, 2. Februar 2019, Beginn 9.30 Uhr, bis: 16.30 Uhr

im Evangelischen Gemeindehaus Beutelsbach, Am Rosengarten 9
mit Cornelia Staib, MAS Spiritualität (UZH), Bibliodramaleiterin ZHL

Teilnehmergebühr: 30,-, inkl. Getränke.
Bitte eine „Teile‘te“ zum Mittagessen mitbringen.

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Beutelsbach
Anmeldung: www.csta.de, Email: cornelia@staib-online.com
oder beim Pfarrbüro Telefon: (07151) 997704

WGT2019
Herzensgebet – „Dasein im Loslassen und Empfangen“
Klosterhospiz Neresheim
Freitag, 15. Februar, 17.15 Uhr – Sonntag, 17. Februar 2019

Herzensgebet – „Dasein im Loslassen und Empfangen“

Liebende Hinwendung zum Quellgrund der Liebe lässt das göttliche Licht im Herzen aufleuchten.
Einer der Wege, sich mit Herz und Verstand ungeteilt Gott hinzuwenden, ist das Herzensgebet. In diesem Einführungskurs werden die Grundlagen der Meditation mit dem mantrischen Herzensgebet eingeübt. Impulsreferate, Gebetsgebärden, einfache Kreistänze, Aussprache, auf Wunsch auch Einzelgespräche ergänzen die Achtsamkeitsübungen.
Schweigekurs.


Klosterhospiz NeresheimFreitag, 15. Februar, 17.15 Uhr – Sonntag, 17. Februar 2019

Leitung: Cornelia Staib, MAS Spiritualität (UZH), Tanzpädagogin, Meditationslehrerin VIA CORDIS (Weg des Herzens).

Kursgebühr: 60.-
Pensionskosten: 120,-

Anmeldung per Post, Fax oder Email:
Tagungshäuser der Diözese Rottenburg-Stuttgart
KLOSTERHOSPIZ NERESHEIM, 73450 Neresheim
Fax: (07326) 96 44 22 02, Email: neresheim@tagungshaus.net
www.klosterhospiz-neresheim.de

Stacks Image 10621
Kontemplation und Tanz „Feier der Schöpfung“
Kloster Kirchberg
Dienstag, 23. 4. – Donnerstag, 25. 4. 2019

Kontemplation und Tanz - „Feier der Schöpfung“



Du erneuerst das Angesicht der Erde (Ps 104)



Kloster Kirchberg

Dienstag, 23. 4. – Donnerstag, 25. 4. 2019

Beginn: 15.30 Uhr Abreise: ca. 17 Uhr

Renovabis faciem terrae –

„Du erneuerst das Angesicht der Erde.“ Ps 104
„Denn als Gott dem Menschen ins Antlitz blickte, das er geformt hatte, da sah er seine Werke insgesamt in eben dieser Menschengestalt enthalten.“ Hildegard von Bingen
Teilhard de Chardin, Naturwissenschaftler und Brückenbauer zwischen Evolutionsbiologie und Schöpfungstheologie, sah die Evolution zugleich mit den Augen eines Mystikers, wie Hildegard von Bingen auch.
Papst Franziskus, inspiriert von Teilhard de Chardin, schreibt in seiner Umweltenzyklika „Laudato si“: Das Ziel des Laufs des Universums liegt in der Fülle Gottes, die durch den auferstandenen Christus –den Angelpunkt des universalen Reifungsprozesses– schon erreicht worden ist …Der letzte Zweck der anderen Geschöpfe sind nicht wir. Doch alle gehen mit uns und durch uns voran auf das gemeinsame Ziel zu, das Gott ist, in einer transzendenten Fülle, wo der auferstandene Christus alles umgreift und erleuchtet.
Denn der Mensch, der mit Intelligenz und Liebe begabt ist und durch die Fülle Christi angezogen wird, ist berufen, alle Geschöpfe zu ihrem Schöpfer zurückzuführen. LS 83

Kontemplation und Tanz

Auf den Spuren einer ganzheitlichen Schöpfungs-Spiritualität. Es erwartet Sie ein Schweigekurs mit Austausch in der Gruppe, Möglichkeit zu Einzelgespräch und Teilnahme an den Tagzeitgebeten des Hauses.

Kurs 19/0470

Leitung: Cornelia Staib, MAS Spiritualität (UZH), Tanzpädagogin, Meditationslehrerin VIA CORDIS (Weg des Herzens).

Tagungsbeitrag: 110,- (zzgl. Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung bei: Berneuchener Haus Kloster Kirchberg, 72172 Sulz,
Tel: 07454 883-109, Fax: -250,
Email: belegung@klosterkirchberg.de
Internet: www.klosterkirchberg.de

Stacks Image 10628
Sommertanzwoche 2019 im Seminarhaus Lindenhof
28. Juli – 3. August 2019

Sommertanzwoche 2019 auf dem Lindenhof


Seminarhaus Lindenhof, Lindenhof 1, D-78532 Tuttlingen

Sonntag, 28. Juli, 17 Uhr – Samstag, 3. August 2019, 14 Uhr


„Wurzeln und Flügel“

My roots growing deep into the earth.
My crown reaching high up to the sky.
And I go my way and I do my things
And I am connected with all beeings.

Tief in der Erde sind unsere Wurzeln,
Erde und Himmel ist unser Zuhaus,
stark und wiegend ist der Lebensbaum,
breitet euch aus, breitet euch aus, ihr
Zweige der Liebe!
Indian Song.


Eine Woche lang aufatmen und auftanken. Die göttliche Heilkraft entdecken: in meditativen Tänzen und in achtsamen Berührungen; in Naturbegegnung und im Schweigen; im kreativen Gestalten und in der Gemeinschaft.

Leitung und Begleitung:
Cornelia Staib, Rhythmik-Musik und Tanzpädagogin, MAS Spiritualität UZH, Meditationslehrerin VIA CORDIS.
Barbara Hitz, Dipl. Sozialarbeiterin HFS, Erwachsenenbildnerin SVEB, Meditationslehrerin VIA CORDIS, (Meditation und Handauflegen).

Pensionskosten pro Person/Tag für 6 Tage Übernachtung und vegetarische Verpflegung 480.- (EZ) / 450.- (DZ)
alle Zimmerpreise siehe www.seminarhauslindenhof.de
Kursgebühr: 200.- pro TN (Die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Wir bitten um zeitnahe Anmeldungen und danken im Voraus auch im Interesse aller Teilnehmenden.
Anmeldeschluss: 25. April 2019! Siehe AGBs des Seminarhauses Lindenhof.

Info und Anmeldung:
Telefon: 07151 997997
Email:
Stacks Image 10443
Stacks Image 10514
Stille Tage für Frauen „Mit dir, Maria, singen wir“
Stift Urach, 13. - 17. November 2019

Stille Tage für Frauen – „Mit dir, Maria, singen wir“


Stille Tage laden uns ein, Abstand vom Alltag zu gewinnen und zur Ruhe zu kommen. Im stillen Sitzen und in leicht erlernbaren Kreistänzen, unter anderem aus dem Magnificat von Johann Sebastian Bach, werden wir uns in Haltungen des Loslassens und Empfangens einüben. Elemente sind: Achtsames Schweigen, Beten mit Leib und Seele, meditatives Tanzen, Gottesdienst feiern.

Stift Urach
13. - 17. November 2019,
Beginn: 15.30 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

Leitung:
Cornelia Staib,
MAS Spiritualität (UZH), Bibliodramaleiterin ZHL, Meditationslehrerin Via Cordis, Tanzpädagogin
Ute Bögel, Pfarrerin, stellv. Leiterin Stift Urach

Kursgebühr: 95,- , EZ/VP: 176,40 , DZ/VP: 159,40

Anmeldung beim Stift Urach , 72574 Bad Urach, Bismarckstraße 12
rufen Sie uns an unter (07125) 9499-0,
schicken Sie uns ein Fax an (07125) 9499-99,
schreiben Sie eine Mail an info@stifturach.de
Onlineformular unter www.stifturach.de

Stacks Image 10437
Meditation und Tanz „Magnificat“
Klosterhospiz Neresheim, Fr, 13. – So, 15. Dezember 2019

Meditation und Tanz „Magnificat“


Im stillen Sitzen und in leicht erlernbaren Kreistanz- Choreographien aus dem Magnificat von J.S. Bach, öffnen wir uns dem göttlichen Geheimnis im Innenraum unseres Herzens. Wir werden in Inhalte der Advents- und Weihnachtszeit hineinspüren und im Tanz zum Ausdruck bringen, was in uns lebendig werden will.
Die Mahlzeiten nehmen wir im Schweigen ein, um das kostbare Gefäß der Stille zu bewahren.

Klosterhospiz Neresheim
Freitag, 13. Dezember – Sonntag, 15. Dezember 2019
Beginn: 17.15 Uhr

Leitung: Cornelia Staib, MAS Spiritualität (UZH), Tanzpädagogin, Meditationslehrerin VIA CORDIS.

Kursgebühr: 60.-
Pensionskosten: 120,-

Anmeldung per Post, Fax oder Email:
Tagungshäuser der Diözese Rottenburg-Stuttgart
KLOSTERHOSPIZ NERESHEIM, 73450 Neresheim
Fax: (07326) 96 44 22 02, Email: neresheim@tagungshaus.net
www.klosterhospiz-neresheim.de

Stacks Image 10607
„Einführung ins Herzensgebet“
Freitag, 11. Oktober 2019, 19.30-21.30 Uhr
Forum Diakonie der Evangelischen Erwachsenenbildung im Rems-Murr-Kreis in 71332 Waiblingen

„Einführung ins Herzensgebet“

Offen für Gottes Gegenwart
„Höre den Herzschlag des Himmels klingen in deinem Herzen…
Das Herzensgebet ist einer der Wege, in den Klang dieses göttlichen Geheimnisses einzutauchen. Diese Gebetsform, in der frühen Kirche entstanden, ist bis heute lebendig geblieben. Der Abend vermittelt einen Zugang zur Praxis und den theoretischen Hintergrund. Wir öffnen uns der liebenden Gegenwart Gottes, indem wir üben, uns auf die Stille einzulassen, achtsam da zu sein und nach innen zu lauschen.
…spüre den Herzschlag der Erde, pochen in deinem Sein.“ (Helge Burggrabe)

Referentin: Cornelia Staib, Meditationslehrerin VIA CORDIS, MAS Spiritualität UZH

Freitag, 11. Oktober 2019, 19.30-21.30 Uhr


Forum DiakonieEvangelische Erwachsenenbildung im Rems-Murr-Kreis

Heinrich-Küderli-Str. 61, 71332 Waiblingen

Tel: 07151 95919-400
Fax: 07151 95919-130
info@eeb-rmk.de
Stacks Image 10640
Stacks Image 10637
Veranstaltungen mit Kooperationspartnern:
… in Planung
Stacks Image 10409

Foto: Von Muesse - Eigenes Werk, CC BY 3.0, $3

Allgemeine Beschreibungen zu Meditation, Herzensgebet, Meditatives Tanzen, Tanz Gebärde Poesie, Bibliodrama, Musik und Rhythmik finden Sie auf der Startseite
Cornelia Staib
Adressdaten Cornelia Staib