Stacks Image 5364
Stacks Image 5367
Stacks Image 5370
Stacks Image 5373
Stacks Image 5376

Seminarangebote für Bildungshäuser und Gemeinden

Meine Seminarangebote vervollständigen Ihre Gruppen- und Gemeindearbeit, oder Ihre Bildungshaus-Angebote, mit den unten gelisteten Themen.

Falls Sie persönlich als Teilnehmer an einem dieser Angebote teilnehmen möchten und das Thema bei meinen aktuellen Terminen nicht finden, freue ich mich über eine Mail oder einen Anruf um gemeinsam eine Lösung zu finden.
  • Bibliodrama zum Weltgebetstag

    … für Kirchengemeinden oder Bildungshäuser

    Mit allen Sinnen wird das Thema des Weltgebetstages im Kontext der Liturgie aus dem jeweiligen Land gemeinsam erschlossen.
    Die Teilnehmer lassen sich selbst berühren und inspirieren von den Bibelworten, von Gebärden und spielerischen Begegnungen, um am Weltgebetstag weitergeben zu können, womit sie beschenkt wurden.

    Ein Bibliodrama-Samstag
    Beginn: 10.00 Uhr, Ende: 17.00 Uhr

    Honorar nach Vereinbarung.
    Stacks Image 5175
    Bibliodama,Weltgebetstag
  • Meditation und Tanz

    Im stillen Sitzen in der Stille öffnen wir uns dem Quellgrund der Liebe Gottes im Innenraum unseres Herzens. Wir üben, der Schöpferkraft des Geistes in uns Raum zu geben.
    Tanzend bewegen wir, was in uns klingt und schwingt und wir geben einander Halt im Kreis. Wir verbinden und lösen in zunehmender Bewusstseinsklarheit: „Ich bin einmalig und kostbar im ‚Ja’ Gottes zu mir.“

    Wochenend-Seminar
    Freitag, 18 Uhr bis Sonntag 13 Uhr

    Honorar nach Vereinbarung
    Stacks Image 5183
    Meditation,Tanz
  • Einführung in die Meditation „Herzensgebet“

    Einer der Wege, sich mit Herz und Verstand ungeteilt Gott hinzuwenden, ist das Herzensgebet. Liebende Hinwendung zum Quellgrund der Liebe lässt das göttliche Licht im Herzen aufleuchten. Wir öffnen uns im Schweigen für ein Herzenswort und üben es im Sitzen in der Stille. Wir spüren den Klang unserer Mitte im Beten mit Leib und Seele.

    Impulsreferate zum Herzensgebet, Aussprachen und auf Wunsch auch Einzelgespräche ergänzen die Übungen.
    Dieser Kurs ist ein Schweigekurs.

    Tages- oder Wochenend-Seminare

    Einführung in das Herzensgebet nach Via Cordis

    Honorar nach Vereinbarung
    Stacks Image 5198
    Meditation,Herzensgebet
  • Hörst du den Klang der Stille - Stilleübungen im Religionsunterricht

    Durch das Einstellen von äußeren Bewegungen nehmen wir unsere innere Welt bewusster wahr. Wir erleben Stille als ein eigenes aktives inneres Erleben.
    Da Schülerinnen und Schüler in der Regel wenig Bewusstsein für Stille haben, werden wir an diesem Seminar Zugangsmöglichkeiten erproben, mit denen es gelingt, Neugier und Forschergeist nach Stille zu wecken. Wir werden erprobte Methoden der Stilleübungen mit Kindern üben. Wir gehen auch der Frage nach, wie Elemente aus dem Erfahrungsschatz der christlichen Mystik und der Meditation im Religionsunterricht gewinnbringend vermittelt werden können.

    Durch eigenes Erleben werden Übungen der Achtsamkeit und der Körperwahrnehmung erlernt, um sie im Religionsunterricht umsetzen zu können.

    Honorar nach Vereinbarung
    Stilleübungen
  • Entdeckungsreise Musik: Vom Vergnügen, das eigene musikalische Potenzial zu entwickeln

    Singen – Tanzen – Musizieren bei Bildungs- und Begegnungstagen

    Auf die Frage „Sind Sie musikalisch?“ antworten viele Erwachsene mit Nein. Musizieren ist jedoch eine natürliche menschliche Ausdrucksweise und sie ist jedem zugänglich. Die Grundelemente der Musik: Rhythmus – Melodie – Harmonie sind auch Grundelemente unseres Seins. In allen Kulturen der Menschheitsgeschichte war und ist die Musik ein fester Bestandteil des Lebens. Puls und Herzschlag, Atemrhythmus und unser Gehen sind musikalisch-rhythmische Abläufe. Ebenso ist Singen eine dem Menschen angeborene Fähigkeit und „Pflege der Musik – das ist die Ausbildung der inneren Harmonie.“ (Konfuzius).
    Pädagogen, Neurologen und Musikwissenschaftler betonen die Wichtigkeit des Singens und Musizierens für die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit und Gesunderhaltung in jedem Lebensalter.
    Bei diesem Seminarangebot werden Grundelemente der Musik mit Methoden der rhythmisch-musikalischen Erziehung und „Rhythmik“ in Theorie und Praxis vermittelt. „Rhythmik“ zielt auf die Entwicklung der Ausdrucks- und Gestaltungsfähigkeiten in Musik und Bewegung, Stimme und Sprache.
    Vorkenntnisse sind für dieses Seminarangebot nicht erforderlich, nur die Bereitschaft und Offenheit für prozessorientiertes Erforschen der eigenen Musikalität. Dies geschieht kreativ, spielorientiert, experimentell, körperorientiert und im Austausch in der Gruppe.

    Mögliche Seminar-Inhalte sind: Wahrnehmen und Erleben von Musik; Singen; Bewegung und Tanz; Klangexperimente und Klanggeschichten mit Elementarinstrumenten. Gerne können eigene Instrumente mitgebracht werden.

    Seminar-Tage, -Wochenenden oder -Wochen

    Honorar nach Vereinbarung
    Stacks Image 5214
    Musik,Rhythmik
  • Stille Tage für Frauen

    Die „Stillen Tage“ laden dazu ein, Abstand vom Alltag zu gewinnen und zur Ruhe zu kommen. Wir üben, uns auf die Stille einzulassen und nach innen zu hören. Wir öffnen unser Herz der Liebe Gottes, die uns erleuchten und verwandeln will.

    Elemente der Stillen Tage sind das Einüben ins Schweigen, Beten mit Leib und Seele, meditatives Tanzen, Singen, Gottesdienst feiern.

    Wochenendseminar

    Honorar nach Vereinbarung
    Stacks Image 5222
    Meditation,Tanz,Stilleübungen
Die allgemeinen Beschreibungen zu Herzensgebet, Meditation, Meditatives Tanzen, Tanz-Gebärde-Poesie, Bibliodrama, Musik & Rhythmik lesen Sie auf der Startseite